Die verfallene Villa

Eine alte Fabrikantenvilla irgendwo in einer nördlichen Kleinstadt:

nach dem Krieg wurde enteignet und die Villa wurde für alles Mögliche genutzt, als Verwaltungsgebäude, als Kindergarten ….
und nie wurde groß etwas an der Bausubstanz gemacht. Jetzt nach der Wende steht dieses einst so stolze Haus verfallen herum.

Irgend jemand muss es aber doch erworben haben, denn der erste Bauarbeiter wurde gesichtet.Wenn er aber dem Gesellen in der erste Etage begegnet , wer weiß ob er nicht gleich wieder Reißaus nimmt ? ……..

Und da ist auch schon der erste Bauarbeiter:

Und noch ein paar Impressionen, man beachte den unheimlichen Bewohner links unten und des Nachts gehen seltsame Sachen im Haus vor (rechts unten):

In Krakow wird wieder umgebaut

Der Bahnhof und damit auch die Anlage “Krakow” wird seit geraumer Zeit umgebaut. Hier in etwa der neue Gleisplan im sichtbaren Bereich (im Untergrund bleibt alles wie es ist) :  Der östliche Bahnhofskopf ist nun so ziemlich fertig und hier sind ein paar Bilder davon:
Wie man sieht ist ein bescheidener Triebwagenverkehr schon wieder möglich.